Zutaten für ca. 20 Pfannkuchen

  • 300 g Mehl (Dinkel)
  • 50 g Sesam
  • 1 EL Backpulver
  • 250 g Möhren
  • 2 reife Bananen
  • 1 Orange, davon die Schale
  • 3 Eier
  • 500 ml Reisdrink oder Milch
  • 1 EL Honig, oder nach Belieben
  • 2 TL Zimt
  • 1 TL Vanille
  • Salz
  • 2-3 EL Tahin (Sesampaste)
  • 300 g Joghurt
  • ein paar Tropfen Orangenöl
  • 1 TL Orangenblütenwasser (optional)
  • Kokosöl zum Ausbacken
  • Orangenmarmelade zum Servieren

Möhren raspeln, Orangenschale abreiben, Bananen mit einer Gabel zerdrücken. Eier, Honig und Milch verquirlen.

Mehl, eine Prise Salz, Backpulver und Sesam gut vermischen. Die Eiermilch, Banane, Möhren und Orangenschale dazu geben und zu einem geschmeidigen Teig verrühren. Nach Belieben mit Honig, Zimt und Vanille würzen.

Für den Sesamjoghurt, die Sesampaste, Orangenöl, Orangenblütenwasser und Joghurt verrühren und kühl stellen.

Eine kleine Pfanne aufheizen, etwas Fett hineingeben und die Pfannkuchen nacheinander bei mittlerer Temperatur ausbacken.

Mit Joghurt und Orangenmarmelade servieren!



Comment

Follow