IMG_0413.jpg


Es ist Wochenende und die Sonne scheint. Ich nutze diese Momente immer in vollen Zügen Energie zu tanken. Was gibt es also schöneres, als in der Morgensonne ein knusprig-blumiges Frühstück zu sich zu nehmen und sich auf den Frühling zu freuen, den man draussen schon riechen kann.

IMG_0432.jpg

Zutaten für ein 1,5 Liter Glas:

  • 250 g Urkornflocken (Dinkel, Emmer, Kamut, Einkorn z.B.)
  • 125 g ungesüsste Cornflakes
  • 200 g Nüsse und Kerne (hier Aprikosenkerne)
  • 100 g Kokosflocken
  • 2 EL getrocknete Blüten (z.B. von Herbaria)
  • je 1 EL Zimt, Kardamom, Vanille, Orangenschale
  • 1/2 TL Salz
  • 80 ml Agavendicksaft, Ahornsirup oder Honig
  • 4 EL Kokosöl
  • 80 g getrocknete Früchte (hier Feigen und Maulbeeren)

Zubereitung:

Den Ofen auf 160°C auf Ober-und Unterhitze vorheizen. Ein Blech mit Backpapier auslegen.

Alle trockenen Zutaten vermischen. Anschliessend Honig und Öl darüber geben und mit den Händen gut vermischen. Das Müsli auf dem Blech verteilen und ca. 15 Min. backen. Ab und zu mit einem Holzlöffel umrühren.

Aus dem Ofen nehmen, abkühlen lassen und mit den Früchten vermischen.


1 Comment

Follow